Dienstag, 31. Juli 2012

Schweinefilet an Kartoffelstrudel

Kartoffeln sind überaus vielseitig - man kann daraus Salz- und Bratkartoffeln, Gratin, Gnocchi, Schupfnudeln, Püree, Pommes,.... machen!

Heute habe ich mich für etwas Neues entschieden, denn auch Strudel lassen sich wunderbar aus Kartoffeln herstellen. Das Schweinefilet habe ich mit Olivenöl und Rosmarin mariniert, so passen auch die mediterranen Tomaten super dazu.

Ich wünsche euch einen schönen Tag!

Samstag, 28. Juli 2012

Kirschiger Schokoladen - Kuchen

Kirschen der eigenen Region sind bei uns sehr beliebt - oftmals sieht man die Bauern mit der Leiter "im Baum". Die frischen Kirschen vom Bauern sind nicht nur viel leckerer als die aus dem Supermarkt; sie sind im Verhältnis auch preiswerter.

Kirschen und Schokolade - Schokolade und Kirschen; wie man es auch kehrt und wendet, die Kombination ist einfach toll! Deshalb bringe ich euch dieses Mal einen Schokokuchen mit frischen Kirschen mit und wünsche euch ein erholsames Wochenende.

Mittwoch, 25. Juli 2012

Zucchini - Suppe

Die Zucchetti (=Zucchini) ist botanisch gesehen ein Kürbis und schmeckt in jeglichen Varianten lecker.

An warmen Tagen macht die Zucchini auch als Suppe - leicht aufgeschäumt versteht sich - eine gute Figur. Ein wenig Ciabatta dazu und alle sind zufrieden; das Brot kann natürlich auch mit Pesto oder Ähnlichem bestrichen werden. Wer auf das Ciabatta aber nicht auf einen Zusatz verzichten möchte, kann auch wunderbar auf einen Parmesan-Chip ausweichen.

Sonntag, 22. Juli 2012

Quark - Himbeer - Törtchen im Dekormantel

Wie ihr wahrscheinlich schon bemerkt habt, versuche ich mich momentan an den Dekortörtchen. Noch muss ich etwas an meiner Technik feilen, doch lecker sind und bleiben sie trotz der nicht ganz gelungenen Optik =).

Da mein Bruder (Himbeer-)Quark-Törtchen sehr gerne mag, habe ich mich an einem solchen Dekor-Törtchen versucht. Das nächste Mal werde ich den Rand nicht bis nach oben hinziehen, denn ich stelle mir das optisch schöner vor - das Ergebnis werde ich euch dann gerne zeigen.

Donnerstag, 19. Juli 2012

King Prawn auf Tomaten - Feta - Lasagne

Wie wird ein einfaches aber leckeres Pastagericht zum  optischen Blickfang?

Exakt - indem es geschichtet wird.
Mit dieser Methode gibt es sicher nicht allzu grosse Portionen, doch an heissen Tagen mögen so oder so die meisten Leute kleine Mahlzeiten lieber. Diese Lasagne ist im Gegensatz zum Klassiker auch deshalb leichter, weil sie ohne Bechamel auskommt.

Ich wünsche euch einen sonnigen Tag und einen guten Appetit!

Montag, 16. Juli 2012

Brombeer - Tarte

Mmmmh... Brombeeren!

Es gibt immer wieder Leute, die Kuchen, Torten, Tartes und Desserts nicht so gerne mögen - vor allem, weil ihnen schnell alles zu süss wird. Doch wie kann man auch all jene von einem nicht herzhaften Gebäck überzeugen?

Meine Mutter ist so ein "Fall" - sie mag es gerne herzhaft und würzig. Mit einem beerigen Nachtisch oder Gebäck kann ich sie aber immer wieder überzeugen. So auch mit dieser fruchtig-frischen Tarte, die nicht zu süss ist und auch eine ganz leichte Säure hat. Mein Bruder, der eher der "Süsse" ist, hat sie im Übrigen auch sehr gerne gegessen!

Donnerstag, 12. Juli 2012

Fenchel im Speckmantel auf Tomatensauce

Der Fenchel ist ein sehr vielfältig einsetzbares Gemüse - und schmeckt super lecker!

Heute habe ich daraus eine Vorspeise gemacht, die in einer grösseren Variante aber auch Hauptspeisen-tauglich ist. Abends ist das Gericht natürlich auch gut für all jene geeignet, die keine Kohlenhydrate zu sich nehmen möchten.

Im Sommer ist es immer wieder gut, ein paar leichte Gerichte zaubern zu können, die leicht aber trotzdem lecker sind. Ich finde immer, dass es wichtig ist, ein paar Gläser selbst gemachte Tomatensauce vorrätig zu haben; so dauert die Zubereitung nicht lange und das Ergebnis überzeugt.

Montag, 9. Juli 2012

Sacher - Törtchen

Wer mag sie nicht - die Sachertorte?

Während der RS-Zeit meines Bruders habe ich Mini-Torten beziehungsweise Törtchen schätzen und lieben gelernt; deshalb gibt es auch diese Variante in der Miniversion. Für eine grosse Torte - ich meine damit eine Torte mit einem Durchmesser von 24cm - braucht man die 3-fache Menge aller Zutaten und die Backzeit verlängert sich natürlich ebenfalls.

Ich wünsche euch allen einen versüssten Start in die neue Woche!

Donnerstag, 5. Juli 2012

Lamm an Paprikasauce und Gnocchi

Was soll ich heute bloss kochen?

Diese Frage stellen sich tagtäglich viele Mütter, Berufstätige oder gar Schüler und Pensionäre. Und dies ist wiederum ein Grund, weshalb ich diesen Blog ins Leben gerufen habe. Ich hoffe natürlich, dass ich euch damit Anregungen geben kann =)

Das Lamm habe ich niedergegart, wer es jedoch braten möchte, kann dies selbstverständlich auch. Ich mag die Niedergarmethode sehr gerne, da das Fleisch sehr gleichmässig rosa und sehr saftig bleibt; zudem kann ich unterdessen ungestört die anderen Komponenten des Gerichtes fertig zubereiten, ohne dabei in Stress zu kommen - manchmal reicht es sogar für ein Pläuschchen mit meiner Mutter.

Sahnesaucen sind für die warmen Tage oft zu mächtig und weinlastige Saucen sind auch nicht jedermanns Sache. Diese Parpikasauce ist leicht, würzig und passt wunderbar zu Lamm und Gnocchi.

Sonntag, 1. Juli 2012

Himbeer - Träumchen

Ein kleiner Traum mit Himbeeren - perfekt geeignet, um ein kleines Menü leicht und fruchtig abzurunden.

Die Zubereitung ist sehr einfach, etwas vom wichtigsten dabei ist Geduld und eine ruhige Hand. Geduldig muss man bei der Gelatine sein, da sie etwas Zeit zum fest werden braucht und die ruhige Hand ist für das sorgfältige Einfüllen von Nöten, da das Dessert optisch sonst nicht so schön wird. 
Bei der Schokodekoration ist (fast) alles möglich - von einfachen Gittern über Herzen und Buchstaben, doch auch hier sollte man weder mit zittrigen Händen arbeiten noch zu früh mit dem Ablösen beginnen, sonst war die ganze Arbeit umsonst.

Ich wünsche euch allen einen erholsamen Sonntag!
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...